Lederjacken werden Businesstauglich

Bild: © by Hugo Boss

Bild: © by Hugo Boss

Ja es stimmt, die Lederjacke hielt nicht nur erfolgreich Einzug in die Mode (sogar zum Drindl wurde sie auf dem Oktoberfest kombiniert!), Lederjacken werden jetzt auch Businesstauglich. Immer wieder habe ich morgens auf dem Weg ins Büro die ein oder andere Dame gesehen, die das klassische Business-Outfit mit einer Lederjacke kombiniert. Und auch jetzt in der kälteren Jahreszeit kann man die Lederjacke prima unter dem Mantel tragen.

Lederjacken lassen sich super mit verschiedensten Business-Styles kombinieren: Egal ob zum taillierten Bleistiftrock, zum Etuikleid, zur klassisch weißen Bluse mit schmal geschnittener Anzughose, Lederjacken sind eine stilsichere Ergänzung zum Business-Outfit…und vor allem die perfekte Garderobe zum Afterwork.

Verpasst eurem Business-Outfit das gewisse Etwas!

Übersicht Lederjacken

1  Schlichte Lederjacke von Boss Orange, um die 400 Euro

Lederjacke von Selected Femme, ca. 230 Euro

Gesteppte Lederjacke von Oakwood, um die 400 Euro

Eleganter grauer Bleistiftrock von Armani, ca. 150 Euro

Eleganter Bleistiftrock von Moschino ca. 190 Euro

Weiße Bluse von Joop, ca. 150 Euro

 

 

(Visited 73 times, 1 visits today)

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*