Die schönsten Tücher fürs Büro

Foulards Titel

 

Schals und Tücher sind das perfekte Finish für jeden Look. Das gilt vor allem für Businessoutfits: Im Gegensatz Streetweartrends sind die Basics der Businessgarderobe zeitlos und zeichnen sich meist durch gedeckte Farben und zurückhaltende Looks aus. Mit diesen kleinen Accessoires lässt sich der dezente Businesslook hervorragend aufpeppen, das Outfit wird zum eleganten Blickfang.

Passend zum Frühlingsbeginn und zum Start in die warme Jahreszeit haben auch auf den Laufstegen dicke, voluminöse Schals gerade Pause und machen Platz für die neuen Trendsetter: Kleine Tücher, auch genannt Foulards, liegen derzeit total im Trend.

Gebunden werden die kleinen Accessoires im sogenannten Stewardessen Style, das heißt schmal und eng am Hals anliegend.  Dazu wird das Tuch zu einer lockeren Kordel eingedreht und, je nach Länge, ein- bzw. zweimal um den Hals gewickelt. Dann werden die Enden locker zusammengeknotet und sanft auseinander gezogen.

Fürs Office sind Foulards in edlen Farben, z.B. in Pastelltönen oder in klassischem Dunkelblau besonders schön, weil sie dem Businessoutfit das gewisse Etwas verleihen, ohne zu aufdringlich oder billig zu wirken.

 

[meteor_slideshow slideshow=“foulards“]

 

Titelbild: Armani

(Visited 48 times, 1 visits today)

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*